Grußwort von Norbert Röttgen zur Einweihung der Anlage Lindlar-Gemeinschaftshauptschule


Sehr geehrter Damen und Herren,
sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Tebroke,
sehr geehrte Herren Wendeler und Willmer,
sehr geehrter Herr Wagner,

über die Einladung zu der Einweihung der Fotovoltaikanlage auf dem Dach der Lindlarer Gemeinschaftshauptschule habe ich mich gefreut. Diesbezüglich stehe ich seit längerem mit Herrn Willmer in engem Kontakt. Ich bedaure, aus terminlichen Gründen nicht an der Einweihung teilnehmen zu können. Dass ich gerne gekommen wäre, kann Ihnen Herr  Willmer bestätigen. Ich möchte jedoch sehr gerne diese Gelegenheit nutzen, Ihnen zu der Idee der Fotovoltaikanlage und der Initiative herzlich zu gratulieren. Solche Aktivitäten treiben die Entwicklung der Produktion von Energie aus regenerativen Quellen voran. Ich begrüße dies und möchte Sie alle ermuntern, Mitglied der Energie-Genossenschaft Lindlar zu werden. Der Ausbau erneuerbarer Energien ist ein Kernelement der energiepolitischen Strategie der Bundesregierung: Er ist klimapolitisch notwendig, ökonomisch sinnvoll und technisch auf vielfältige Weise möglich. Spätestens seit den dramatischen Ereignisse in Japan ist jedem klar, dass die Zukunft unserer Energieversorgung nur bei den erneuerbaren Energien liegen kann.

Die Energie-Genossenschaft Lindlar hat hier in den vergangenen zwei Jahren ehrenamtlich Enormes geleistet. Ich bin sicher, dass diese Initiative sich als erfolgreich und  zukunftsweisend erweisen wird.

Auf der wirklich sehr gelungenen Homepage der Energie-Genossenschaft, zu der ich Ihnen ebenfalls herzlich gratulieren möchte, habe ich von den vielen weiteren Projekten gelesen. Ich freue mich ganz besonders, dass den „Machern“ hier in Lindlar die Zusammenarbeit mit den Schulen am Herzen liegt. Umso lieber hätte ich mir die Anlage auf dem Dach der Hauptschule Lindlar heute persönlich angeschaut.

Ich wünsche der Fotovoltaikanlage sowie der gesamten Genossenschaft in Lindlar viel Erfolg und Ihren weiteren Projekten gutes Gelingen.

Mit freundlichem Gruß
Dr. Norbert Röttgen MdB

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s