Sonnenstrom ersetzt 8000 Liter Heizöl!


Energie-Genossenschaft Lindlar eG zufrieden mit der Stromproduktion auf dem Dach der GHS-Lindlar. Die Hauptschule Lindlar produziert sauberen Strom, so freuen sich die Chefs der Energie-Genossenschaft Lindlar eG, Guido Wendler und Thomas Willmer.EGL_Sonnenstrom
Mit fast 44.000 kWh seit Inbetriebnahme liegt die Anlage gut im Plan und wenn, so Thomas Willmer noch ein paar sonnige Herbsttage dazu kommen, werden wir ein Traumergebnis bekommen. Mit dem erzeugten Strom konnten, so Willmer fast 8000 l Öl eingespart werden. Wir hätten damit auch 7 Millionen Eier kochen können oder 6 Vier-Personen-Haushalte ein ganzes Jahr mit Strom versorgen können. Umweltmäßig betrachtet haben wir, so Willmer und Wendeler mehr als 25.000 kg CO2 eingespart. (thw)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s