EGBL stellte sich im Marienheider Bau- und Planungsausschuss vor


 Die beiden Vorstände der Energie-Genossenschaft Bergisches Land eG, Guido Wendeler und Thomas Willmer stellten in der letzten Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Marieheide die Energie-Genossenschaft Bergisches Land eG vor. Nach dem Vortag der beiden ehrenamtlich engagierten Vorstände der noch jungen Genossenschaft wurden zahlreiche Fragen aus den Reihen der Lokalpolitiker gestellt und entsprechend beantwortet. Die Marienheider dankten den „Energiemachern“ für ihre Arbeit und verschiedene Mitglieder des Ausschusses signalisierten, sich an der Genossenschaft zu beteiligen. Eine Mitgliedschaft der Gemeinde Marienheide komme aber, so die Fraktionen, leider nicht in Frage, da der Haushalt der Gemeinde Marienheide bei der Bezirksregierung Köln beschieden werde. Dennoch wolle man versuchen, mit der Aufsichtsbehörde dieses zu thematisiseren.
Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s